SonjaSahneschnitte

Süße Sachen selber machen


Erdbeer Mascarpone Creme – einfaches Schicht-Dessert

Zutaten:

Für die Erdbeerschicht:

  • 300g Erdbeeren
  • Puderzucker (optional) (siehe Tipp 1)

Für die Mascarpone-Creme:

  • 250g Mascarpone
  • 200g griechischer Joghurt
  • 100g Quark
  • 1/2 Vanilleschote
  • Zucker nach Geschmack (siehe Tipp 2)
  • 150g Erdbeeren

Zubereitung:

Für die Erdbeerschicht:

  1. Die Erdbeeren waschen und den Stiel entfernen.
  2. 150g Erdbeeren pürieren und das Erbspüree nach bedarf mit Puderzucker süßen.
  3. Die übrigen 150g der Erdbeeren in kleine Stücke schneiden (ca. 1cm groß) und zu den pürieren Erdbeeren geben.

Für die Mascarpone-Erdbeer-Creme:

  1. Mascarpone, Quark und Joghurt mit dem Handrührer gut mit einander verrühren (ca. 1-2 Minuten).
  2. Anschließend die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und in die Mascarpone-Creme rühren.
  3. Nach belieben mit Zucker süßen.
  4. Die Erdbeeren waschen und den Stiel entfernen.
  5. Die Erdbeeren in ca. 1cm große Stücke schneiden und mit einem Löffel unter die Mascarpone-Creme rühren.
  6. Zum Anrichten das Erdbeerpüree abwechselnd mit der Erdbeer-Mascarpone-Creme in 4 Gläser schickten und bis zum servieren kalt stellen.
  7. Vor dem Servieren nach beileben dekorieren (siehe Tipp 3.)
Tipp:

1. Warum Puderzucker?

Puderzucker hat, den Vorteil, dass es sich schneller auflöst als normaler Zucker.  Ihr könnt natürlich auch auf normalen Zucker zurückgreifen, wenn ihr keinen Puderzucker da habt (dann bitte lange genug rühren damit der Zucker auch aufgelöst ist und sich nicht unten am Schüsselboden absetzt).
Oder aber ihr verwendet Zuckeralternativen wie z.B Reissirup etc.
Wenn euch eure Erdbeeren süß genug sind, könnt ihr auch komplett auf Zuckerzusatz verzichten.

2. Zucker und Vanille

Ihr könnt die Creme natürlich noch mit einem Esslöffel Zucker süßen. Ich hab bei unserer Variante darauf verzichtet, da ich das Erdbeerpüree gesüßt hatte. Die reichhaltige Mascarpone Creme bildet dann eine vollmundigen nicht ganz so süßen Kontrast zu sen süßen Erdbeeren. In jedem Fall solltet ihr erst nach der Zugabe der Vanille süßen, da die Vanille an sich schon eine gewisse süße mitbringt.

3. Deko fürs Dessert

Für mich als Erdbeer-Junky war klar, dass wenn schon Deko für den Nachtisch, dann Erdbeeren! Aber es gibt natürlich noch viel mehr Möglichkeiten.
Wer mag dekoriert die Gläser z.B. mit:

  • Erdbeer-Herzen
  • kleinen Schokopralinen
  • Schokostreuseln
  • oder essbaren Blüten wie z.B. Hornveilchen
  • mini Baise

Je nach Gelegenheit für die ihr den Nachtisch zubereitet.

Erdbeer Mascarpone Creme – das perfekte Sommer-Dessert. Hier überzeugen nicht nur viele frischen, Erdbeeren sondern auch eine leckere Mascarpone Creme. Diesen einfachen und köstlichen Nachtisch werdet ihr bestimmt lieben.

Gut vorzubereiten

Egal ob als Dessert für in die Hängematte oder als Nachtisch fürdie nächste Sommer-Party.
Ich kann mir eigentlich keine Gelegenheit vorstellen, bei der dieses köstliche Dessert im Glas nicht passen würde. Schnell für das spontanes Grillen mit Freunden zusammengerührt. Oder für die Geburtstagsparty doch schon lieber am Tag zuvor vorbereitet. Aber auch für den Kindergeburtstag in kleine Weckgläser gefüllt oder zum Sonntagsbrunch bei der Familie mitgebracht, diese himmlische Erdbeer Mascarpone Creme passt einfach die komplette Erdbeer-Saison lang.
Apropos ..

Wann ist die Erdbeer-Saison?

Die Hauptsaison für Erdbeeren ist von Mai bis August. Natürlich hängt die Saison auch immer noch von den Witterungsbedingungen des jeweiligen Jahres ab.
Außerdem kommt es auch noch auf die Erdbeersorte an. So gibt es mittlerweile sogar einige Sorten, die bis in den Herbst hinein tragen (Quelle: Gartenjournal).

Erdbeer Mascarpone Creme für zwischendurch

Die Creme lässt sich aber nicht nur gut vorbereiten sondern ist auch schnell gemacht. Damit ist sie wunderbar geeignet sich einfach mal so ein köstliches kleines Dessert zu gönnen. Mit dem ihr es euch dann auf Terrasse oder Balkon gemütlich machen könnt während ihr die erst schönen warmen Tage genießt.

Süße Grüße,
Sonja

Habt ihr das Rezept für Erdbeer Mascarpone Creme ausprobiert?

Bitte erzählt mir, wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte.


Das könnte dir auch noch gefallen:

Sonntag, 12. April 2020

Erdbeer Sahne Torte ohne Gelatine

Donnerstag, 9. April 2020

Whipped Coffee Rezept aka Dalgona-Coffee

Dienstag, 31. März 2020

Zitronen-Cupcakes mit Schoko Frosting

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hinweis:
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung. Klicke auf „Ich stimme zu“, um diese Meldung in Zukunft nicht mehr anzuzeigen. Darüber hinaus wird Google Analytics verwendet. Klicke hier, um Google Analytics zu deaktivieren.
Ich stimme zu!Verwerfen!